IRControl ist eine Android App zur Steuerung von Heimelektronikgeräten mittels eines Infrarotsenders. Dabei werden folgende Geräte zum senden der entsprechenden Infrarotcodes unterstützt:

  • Global Caché iTach Flex
  • Broadlink RM Pro
  • Logitech Harmony Hub
  • IRTrans Wifi
  • IrDroid USB Transceiver
  • Sony Infrarot Interface (Tablets, Smartphones)
  • Android IRBlaster (Tablets, Smartphones)

Folgende Geräte können direkt über LAN / Wifi angesteuert werden:

  • Apple TV 4
  • Philips Hue (LAN Bridge)
  • Google Chromecast
  • openHAB 2.0
  • myStrom Wifi Switch und Wifi Bulb
  • Intertechno Stromschalter über ITGW-433 Gateway

IRControl zeichnet sich dadurch aus, dass die Benutzeroberfläche komplett frei gestaltet werden kann. Es geht damit weit über die sonst üblichen Anpassungsmöglichkeiten hinaus. Damit lässt sich eine einfache, für den Benutzer durch graphische Symbole verständlich gemachte Steuerungsoberfläche konfigurieren, die nur über diejenigen Steuerelemente verfügt, welche der Benutzer überhaupt braucht. Für graphisch weniger versierte Benutzer stehen vordefinierte Layout-Vorlagen zur Verfügung.

Ein Highlight ist sicher auch die Integration des BlueSound Multiroom-Systems, womit die Steuerung dieser Devices mit der Steuerung der damit verbundenen andern Geräten verschmilzt.

IRControl setzt eine minimale Bildauflösung von 1200 x 720 Pixel voraus. Der Programmteil zur Konfiguration ist sonst nicht sinnvoll bedienbar. Es bietet sich an, ein grösseres Smartphone oder ein Tablett zu verwenden. Es ist allerdings möglich und macht je nach dem Sinn, Layouts für kleinere Geräte zu entwerfen und darauf auszuführen. Der Ausführungsteil steht als eigene App (IRControl Executor) zur Verfügung, welche sich auch auf Devices mit kleinem Display installieren lässt.